• ecO3pure

Der Missbrauch giftiger Desinfektionsmittel

Das College of Biologists of Catalonia ist der Ansicht, dass es viele unqualifizierte Mitarbeiter gibt, die gesundheitsschädliche Produkte verwenden. Laut dem College of Biologists of Catalonia wird im öffentlichen und privaten Raum ein Missbrauch von Desinfektionsmitteln zur Bekämpfung von Covid-19 durchgeführt, dessen Wirksamkeit nicht nachgewiesen wurde. Darüber hinaus werden Desinfektionsaufgaben von Personen ohne spezielle Schulung durchgeführt, die in Unternehmen arbeiten, die nicht im offiziellen Register der Biozidbetriebe und -dienste eingetragen sind, und dabei ungeeignete materielle Kriterien anwenden. Das College of Biologists ist besonders besorgt über den Missbrauch von chlorierten Desinfektionsmitteln wie Bleichmittel. Laut Eduardo Martínez (Biologe) ist die Verwendung von Bleichmittel unter dem Druck falscher Sicherheit missbräuchlich und kann unwirksam und kontraproduktiv sein. Eduardo Matínez (Biologe) kritisiert auch, dass Stadträte auf Straßen übermäßig Chlor oder Legien verwenden; Sie werden von Personen oder Fahrzeugen, die vom Feld oder von anderen Orten kommen, betreten oder erneut gerollt, sodass dies nach kurzer Zeit möglicherweise unwirksam ist. Bleichmittel können für Griffe, Pomocs oder Geländer wirksam sein, für alles, was mit Ihren Händen berührt wird, aber nicht für die Straße. Chlorierte Substanzen wie Laugen geben Anlass zur Sorge. Diese können mit organischer Substanz oder Ammoniak gemischt werden, bei denen es sich um Produkte handelt, die in Waschmitteln und anderen Reinigungsprodukten verwendet werden. "Die Mischung dieser Substanzen kann jedoch zu toxischen und krebserregenden Produkten führen", warnen sie. Die Verwendung muss von qualifiziertem Personal durchgeführt werden, das Bleichmittel muss immer mit kaltem Wasser verwendet werden, es darf niemals mit etwas anderem gemischt werden. OZONE ist eines der Produkte, das sich verbreitet und in Desinfektionsbögen und geschlossenen Räumen eingesetzt wird. Wenn es erfolgreich eingesetzt wird, werden chirurgisches Material und Wasser sterilisiert. Das College erinnert daran, dass für die Wirksamkeit gegen Viren Konzentrationen erforderlich sind, die für den Menschen toxisch sind. Daher sollte es ohne Personen im Raum angewendet werden, wie wir es bei ecO3pure immer empfohlen haben. Die Ozonkonzentrationen (03) müssen in der Größenordnung von 20 ppm liegen, damit Viren inaktiviert werden können, während Ozon für Menschen ab 0,6 ppm toxisch ist. Um extreme Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, legen die Vorschriften fest, dass Ozonisierungsgeräte bei Anwendung in Personen in einem Raum 0,05 ppm nicht überschreiten dürfen.






3 vistas0 comentarios