• ecO3pure

Riechst du Benzin?

Ozon entfernt effektiv Gerüche aus Benzin und Heizöl.

Das Benzin im Teppich gibt einen Geruch ab, der schwer zu überwinden ist, aber nach dem Reinigungsprozess mit Ozon beseitigt werden kann.

Das Entfernen von Heizöl kann ein langer Prozess sein, kann jedoch sehr erfolgreich sein, wenn alle Schritte befolgt werden.


Stellen Sie sich diese Fragen, um Benzingerüche zu beseitigen.

Können Sie darauf hinweisen, wo der Teppich oder Stoff möglicherweise stärker riecht?

Ist es während des Transports in verschiedenen Bereichen gespritzt?

Gibt es ein Leck in einer Benzinleitung, die die Unterseite des Fahrzeugs versprüht?

Gab es eine Benzinverschüttung im Kofferraum, die im Kabinenbereich bestehen bleibt?

Befindet sich im Kofferraum etwas, das Benzin, einen Ölfilm oder Rückstände enthält?

Wurde das Haus zuvor mit Brennstoff beheizt und riecht das Haus so?

Ist der Kraftstofftank im Keller verschüttet worden?


Befolgen Sie diese Schritte, um Benzingerüche zu beseitigen.


Wenn möglich, ziehen Sie an der Matte, um das Pad zu behandeln, oder lassen Sie das Metall einweichen und reinigen. Reiben Sie Backpulver (mit Ihren Fingern oder einer kleinen Bürste) auf die Rückseite der Matte.


Mindestens 30 Minuten einwirken lassen. Saugen Sie das Backpulver ab und setzen Sie es wieder auf den Boden des Autos. Tragen Sie das Backpulver mit dem Finger oder einem kleinen Pinsel auf. Vorsichtig bürsten und nicht mit mehr als 3 leichten Strichen bürsten. Wieder mindestens 30 Minuten einwirken lassen. Da der Geruch noch nicht behandelt wurde, kann ein Ozongenerator gemietet oder gekauft werden, um die Luft und andere Stoffe zu desodorieren. Wenn der Stoff stark verschmutzt ist, ist die Dampfreinigung nach Abschluss dieser Prozesse eine große Hilfe. Dieselkraftstoff benötigt ein


Lösungsmittelreinigungsmittel. Stellen Sie sich diese Fragen, bevor Sie Heizölgerüche beseitigen.

Wurde das Haus zuvor mit Kraftstoff beheizt und befand sich der Tank im Keller? Wenn ja, ist es in den Keller gelangt?

Ist der Kraftstofftank im Keller beim Befüllen übergelaufen?

Wurde der Kraftstofftank kürzlich verwendet oder wurde er jahrelang nicht verwendet?

Hat sich der Beton nach der Reinigung verfärbt?


Befolgen Sie diese Schritte, um Gerüche von Heizöl zu beseitigen.


1. Entfernen Sie mit einem Staubsauger überschüssiges Heizöl, das sich an einigen Stellen ansammeln kann. Der Flüssigstaubsauger muss möglicherweise mehrmals gereinigt werden, bevor er wieder verwendet wird.

2. Wenn Sie beim Absorbieren von überschüssigem Kraftstoff ein saugfähiges Tuch verwenden, beachten Sie, dass Sie es möglicherweise entsorgen müssen.

3. Der nächste Schritt ist der Kauf eines hochwertigen Trockenbodens, der in Autowerkstätten verwendet wird.

4. Verteilen Sie eine Schicht trockenen Bodens auf dem verschütteten Heizölbereich und lassen Sie ihn das Heizöl aufnehmen, bis sich die Farbe des trockenen Bodens vollständig geändert hat.

5. Fegen, saugen oder saugen Sie den trockenen Boden mit einem Flüssigkeits- / Flüssigkeitsvakuum.

6. Wiederholen, aber diesmal eine dünnere Schicht auftragen. Dieser Vorgang kann mehrere Male dauern, bis die Farbübertragung endgültig beendet ist.

7. Wenn der gesamte trockene Boden gereinigt ist, sollte ein automatischer Wäscher für den nächsten Prozess gemietet oder ausgeliehen werden.

8. Mischen Sie ein mit Wasser verdünntes Ölreinigungsmittel / Entfettungsmittel mit einem Additiv, das das Heizöl angreift, um es durch den Waschtank aufzutragen oder in einen Eimer zu gießen. Dieser Heizölzusatz ist ein wichtiger Bestandteil, der nicht weggelassen werden darf.

9. Reiben Sie den Boden aus so vielen Richtungen wie möglich, um sicherzustellen, dass alle Risse und Spalten erreicht sind, in denen sich das Heizöl befand.

10. Saugen Sie den schmutzigen Reiniger mit einem Wasserstaubsauger ab und entsorgen Sie ihn in der Toilette oder im Abwasser.

11. Dieser Vorgang sollte mehrmals wiederholt werden, bis die Reinigungsmischung nach Beendigung des Waschvorgangs keine schmutzige / ölige Farbe mehr aufweist.

12. Sobald alles extrahiert wurde; Wenn Sie Ventilatoren laufen lassen, Fenster öffnen und Luftentfeuchter einschalten, können Sie Betonböden schnell trocknen. Der Heizöl-Geruchsentferner kann einen anhaltenden Geruch aufweisen, der das Heizöl immer noch neutralisiert. Die Luftfreisetzungszeit ist für diese Art von Geruch erforderlich.

13. Wenn das Wetter ein Problem darstellt, nachdem der Boden trocken ist und die Luftfeuchtigkeit deutlich unter 40% liegt, kann ein Ozongenerator verwendet werden, um den Umweltgeruch aus allen verborgenen Bereichen zu entfernen, die nicht beachtet wurden Desodorierungsmittel.


6 vistas0 comentarios